13 August, 19
Was kostet eine Terrassenüberdachung mit Solarmodulen?

Erfahren Sie hier mehr über  Zeichnungen für Terrassenüberdachungen!

Eine Terrasse ist der Ort, an dem Familie und Freunde zusammenkommen. Hier wird gefeiert, Energie getankt und die schöne, gemeinsame Zeit genossen. Durch eine hochwertige Terrassenüberdachung, welche sich optisch perfekt in die landschaftliche Umgebung einfügt, wird dieser Platz zusätzlich aufgewertet. Regenschauer oder eine leichte Brise können dann niemandem mehr etwas anhaben. Und auch die Sonneneinstrahlung wird so von allen Personen, welche sich unter dem Dach befinden, abgehalten. Doch genau hier befindet sich ein enormes Potential. Durch eine Terrassenüberdachung inklusive Solarmodulen kann das eigene, kleine Kraftwerk direkt integriert werden. Dank kompetenter und qualitativer Elemente kann eine so genannte Solarterrasse entstehen, die sowohl optisch als auch in Sachen Effizienz dem gehobenen Anspruch gerecht wird.

Das eigene Solarkraftwerk ohne Platzverschwendung

Die Fläche, welche eine Terrassenüberdachung ohnehin auf dem Dach aufweist, ist ideal um hier die Kraft der Solarenergie für sich zu nutzen. Mehrere Module können so dafür sorgen, dass die Sonneneinstrahlung in die gewünschte Solarenergie umgewandelt wird. Dadurch lassen sich die eigenen Kosten für den Strombedarf deutlich reduzieren. Die Montage dieser Terrassendächer kann also einen absoluten Mehrwert für die Bewohner darstellen. Anstelle die Dachfläche ungenutzt liegen zu lassen, kann sie so, ganz unbemerkt und nebenbei, die Strahlung der Sonne auffangen und diese zur Energiegewinnung umwandeln. Auch optisch überzeugt das moderne Dach für die Terrasse auf ganzer Linie. Die Design-Terrassen mit Solaranlage bieten vielseitige Optionen und können ganz nach dem vorhandenen Stil des Hauses und der Gartengestaltung angepasst werden. Darüber hinaus besteht auch die Option, das Dach nicht nur ausschließlich für die Bedachung der Terrasse zu verwenden. Weitere Möglichkeiten befinden sich direkt in der Umgebung, sodass viele Freiflächen für die Energiegewinnung eingesetzt werden können. Ohne Beeinträchtigung des optischen Erscheinungsbildes und ohne Einschränkung in der Nutzung der Überdachungen. So gestaltet sich eine effiziente Lösung, welche Kosten bei der Stromversorgung des Haushaltes einsparen kann und zugleich eine umweltfreundliche Maßnahme darstellt.

Optionen der Solarmodule für die Dachmontage ausschöpfen

Solarenergie effizient gewinnen, das wünschen sich viele Hausbesitzer. Dabei wird oftmals aber die zur Verfügung stehende Fläche unterschätzt. Neben der Terrasse, welche durch eine Überdachung viel Platz für die Montage von Solaranlagen frei gibt, bietet sich auch das Garagendach sowie die Carport Überdachung an. So kann die Solarterrasse einfach ergänzt werden. Das Angebot im Segment der Solarüberdachungen ist breit gefächert, sodass mit Sicherheit sowohl die richtige Solarterrasse als auch das passende Carport in unserem Angebot vorhanden sein wird. Die individuelle Auswahl sowie die flexible Montage sind weitere Vorzüge. Darüber hinaus sollte die Anlage fachgerecht und professionell sein, sodass der Betreiber hier in vollem Maße profitieren kann. Die Solarmodule sind robust, witterungsbeständig und wirken stylisch und attraktiv. Mit diesen Dachmodulen kann das Carport sowie die Terrasse in einem völlig neuen Licht erstrahlen. Ein schickes neues Dach für die Terrasse oder das Carport wirken anziehend. Wenn diese Dachvarianten nun noch effizient arbeiten und während sie stilsicher glänzen noch umweltfreundlichen Strom produzieren, ist dies eine Win-Win-Situation für den Besitzer und aus Sicht der Ökologie. Seit Jahren ist bekannt, dass Solarpaneele eine tolle Option darstellen. Mit diesen modernen Terrassenüberdachungen mit Solarmodulen kann jeder seinen Teil dazu beitragen, dass Strom aus Solarenergie erzeugt und genutzt werden kann.

Die Kosten einer Terrassenüberdachung mit Solar

Der Preis, welcher am Ende für die Überdachung angelegt wird, hängt von einigen Faktoren ab. Entscheidend ist, ob lediglich das Dach getauscht werden soll oder ob es sich um eine Neumontage des Carports oder der Terrassenüberdachung handelt. Sie benötigen auf jeden Fall die Maße, um genau berechnen zu können, welche Grundfläche für die Überdachung zu Grunde liegt. Die zu überdachende Fläche kann dann entsprechend mit dem von uns angebotenen Solardach besetzt werden. Benötigen Sie auch das Grundgerüst dazu, so bieten wir hierfür zahlreiche Optionen zur Auswahl an. Sie können diese auch selbst montieren und sparen somit zusätzliche Aufbaukosten. Durch unsere endgültige Berechnung sehen Sie sofort, welchen Endpreis Sie für Ihr Terrassen- oder Carport Dach inklusive Solarmodule einkalkulieren sollten.

In unserem Konfigurator können Sie Ihr persönliches Carport oder Ihre Terrassenüberdachung inklusive Solardach direkt selbst erstellen und können so in der 3D-Ansicht direkt sehen, wie Ihr Wunschdesign optisch in Erscheinung treten wird. In jedem Fall ist jedoch klar, dass sich die Investition in eine solch moderne Anlage schon nach kürzester Zeit rechnet, da der erzeugte Strom günstig ins Netz eingespeist und verwendet werden kann, was wiederum die eigenen Stromkosten auf Dauer niedrig halten kann.